Wenn ein Imker ein Haus baut, darf der Honig nicht fehlen.

Wir wollten uns bei dem SZ-Team herzlichst bedanken für diese angenehme Bauzeit, bei der wir uns zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt haben und die auch immer ein offenes Ohr für Fragen hatten.

Wenn es mal ein “Problem” gab war die Lösung ein Kinderspiel für euch. Von der Anfangsplanung bis zur selbst eingebauten Treppe wart ihr da und habt uns unterstützt. Hier zählt das Wort das uns gegeben wurde zu 1000 %.

Vielen Dank für diese Zeit und vorallem dieses Haus.

Familie Knopp

Zurück zum News-Archiv